Ein Sith Orden zur Zeit der Alten Republik

Kodex

Header Kodex

Der geheime Kodex der Bruderschaft der Argo Navis

Das Sith-Imperium ist aus der Flammen des Krieges zu neuer Stärke erstanden. Während der Vertrag von Coruscant die Republik in falscher Sicherheit wiegt, ruht zwischen den Trümmern unserer Vergangenheit eine dunkle Wahrheit. Hinter jedem Bild verstecken sich Botschaften – nichts ist wie es scheint.
Öffne deine Augen und wende dich ab vom Trugbild des Offensichtlichen!
Denn dort wohin du gehen wirst, warten Erfahrungen, die einen schwachen Geist zerschmettern.

Es gibt keinen Frieden, nur Leidenschaft.

Die Kälte der Unbekannten Regionen hat unsere Herzen entzündet für die Macht, die Bestie des Krieges hat uns Klauen gegeben mit denen wir uns erwehren und den Pfad erobern, die dunkle Seite hat uns die Augen geöffnet, auf dass wir die Wahrheit sehen.
Viele unserer Brüder haben unseren Ursprung vergessen. In ihrer Gier nach Macht vergessen sie, was uns stark gemacht hat. Entdecke deine Herkunft und zolle ihr Respekt, denn unsere Vergangenheit bezwingt unsere Zukunft.

Durch Leidenschaft erlange ich Stärke.

Ergründe die dunkle Flamme in deinem Herzen. Fördere sie, strafe sie, teste sie, versuche sie, finde den dunkelsten Graben ihrer Stärke, denn sie dein einziger Verbündeter vor der letzten Grenze. Nur wer in Leidenschaft stark ist wird ewig sehen.

Durch Stärke erlange ich Macht.

Die Stärke der Argonauten liegt in ihrer Einigkeit. Berührt von der Argo Navis haben sie ihr wahres Ziel und ihre wahren Mitstreiter erkannt. Jedes Glied dieser Schicksalsgemeinschaft ist entscheidend für das Ereichen des Ziels.
Gemeinsam stehen wir unter der Herrschaft Darth Reavas, gemeinsam fallen wir, gemeinsam erheben wir uns wieder aus der Asche.

Durch die Macht erlange ich den Sieg.

Egal wie aussichtslos die Lage, wie stark das Hindernis, wir zögern nicht. Das Schicksal kann geändert werden – strauchele nicht auf dem Pfad. Wankst du, dann konfrontiere dich mit deinen Dämonen und mache den Sieg zu deiner Kraft.
Solange die Macht durch unsere Adern strömt, werden wir die Welt verändern. Solange ein Argonaut steht, heben wir das Universum aus den Angeln.

Durch den Sieg zerbersten meine Ketten.

Die Macht in uns hat keine Grenzen. Es deine Pflicht, deine wahre Stärke zu entfesseln. Uns wurde unendliche Macht geschenkt, es ist an uns, sie zu nutzen.
Stillstand ist Tod. Niemand ist Meister aller Kenntnisse und Fertigkeiten – verschließe dich nicht davor – nutze die Erkenntnis, lerne, oder vergehe wie viele vor dir.
Erachtest du dich als mächtig wird jemand kommen, der dir zeigt, dass du nicht mächtig genug bist. Darum messe dich an Taten, erkenne die Zeichen und deine wahre Größe wird dir zuteil werden.

Die Macht wird mich befreien.