Ein Sith Orden zur Zeit der Alten Republik

Charakterportrait Darth Reavas

Name: Darth Reavas
Geburtsname: Sirias Rabahn
Spezies: Sith Pureblood
Klasse: Sith Inquisitor
Geboren auf: Dromund Kaas
Alter: Unbekannt, man vermutet weit über 40
Familie: Enarin Rabahns älterer Bruder
Status: Sith Meister und Schüler einer der 12 Sith Lords, Führer der Argo Navis

Erscheinung: Er ist der Pfad der Macht. In jeder Zelle seines Blutes fließt das dunkle Erbe seiner vorfahren. Stehts würdevoll und erhaben, ist sein Blick gnadenlos und doch von einer alterlichen würde der man sich anvertrauen möchte. Er ist der Vater der keinen Fehler duldet, kleidet sich in Gewändern eines Sith Gelehrten und verbirgt außer seinem Gesicht meist seinen Körper unter weiteren Roben. In der Öffentlichkeit kleidet er sich in den schlichten Stoffen eines Pilgers, stehts abgeschirmt von seinen Wachen offenbart er sein Gesicht vor Außenstehenden nur, wenn es von äußerster Wichtigkeit ist.
Oder er ihr Leben nehmen wird.

Auftreten: Darth Reavas tritt äußerst selten in die Öffentlichkeit. Die meiste Zeit verbringt er auf seinem Flaggschiff, der Argo Navis oder in den Ruinen der alten Zeit. Er bleibt wenn möglich im Schatten, jede Bewegung und jedes Wort scheint wohl überlegt. Er erzeugt unter seinen Untertanen ein gefühl der Hitze, es ist die offene Wärme eines Vaters und der verbrennende Zorn eines Sith Meisters.
Er wirkt immer beherrscht, immer ruhig. Meditiert viel in seiner Ruhe Kammer im inneren des Schiffes.
Wer ihn jedoch erzürnt wird Zeuge das er keinesfalls seine Opfer als ein kalter Schnitter richtet, sondern als eine dunkle Bestie.
Sie fürchten ihn.
Aber er versteht Sie und reicht seine Hand auf dem dunklen Pfad.
Sie lieben ihn.

Stärken: Er ist Meister der Technik, die Leidenschaft in seinem inneren zu kochen und nach außen die totale Ruhe zu demonstrieren. Er ist in der Lage die Macht auf unglaubliche Art und Weise zu bündeln, und so wirkt er undurchschaubar, wissend und jederzeit bedrohlich. In den letzten Jahrzehnten studierte er unzählige Bücher und trainierte mit geheimnisvollen Holocrons alter Sith Meister. Sein Wissen und seine Fertigkeiten scheinen grenzenlos.

Schwächen: Ha, wie könnt ihr Glauben das Darth Reavas eine Schwäche bestitzt!

Besonderes: Viele der Sith die sich um Darth Reavas scharen blicken argwöhnisch auf seinen persönlichen Chiss Adjutanten. Zwar ist er kein Sith, jedoch lernte der Agent in den letzten Jahren einige erstaunliche Fähigkeiten durch seine machtsensitive Ader. Er lässt ihn oft in seinem Namen sprechen, überträgt ihm wichtige Aufgaben und erteilt beizeiten sogar Aufträge an die Sith selbst. Warum der Meister sich für diesen Sterblichen entschied ist ungewisse, klar isst das er eine gefährliche Position inne hat in einem Council voller Sith, die nach der Aufmerksamkeit und Macht des Meisters buhlen.

Gerüchte: Er offenbart seinem Bruder gegenüber eine Wärme und Herzlichkeit, die Enarin Rabahn kaum zu erwiedern scheint. Jedoch ist fraglich ob es die Liebe zu seinem Blut oder ein dunkles Spiel ist, das er mit ihm spielt.

Stories

>>Lord Reavas’ Geschichte 1<<

Artwork

Darth Reavas
Darth Reavas by Volty

 

 

 

 

 

 

Screenshots

Comments are closed.