Ein Sith Orden zur Zeit der Alten Republik

CoraxFalo

Charakterportrait Corax Falo

Name: Corax Falo
Geschlecht: Männlich
Klasse: Sith Inquisitor
Geburtsort: Belmorra (warhscheinlich)
Loyalität: sein Meister, Darth Reavas, Imeprium (in dieser Reihenfolge)

Merkmale:

Corax Falo ist noch ein Junger Sith-Schüler, der schon in jungen Jahren auf seinen Heimat Planeten geblendet wurde und sein Augenlicht verlor. Da der junge Corax zu dieser Zeit bereits empfänglich für die Macht war, begann er bald mit hilfe der Macht seine Umgebung wahrzunehmen.

Ein seltsames Lächeln sitzt ihm meist im Gesicht, welches jedoch kaum eine Bedeutung hat, da er seine Feinde eben mit dem selben Lächeln vernichtet. Außerdem kann er nichts sehen und weiß nciht wie er selbst aussieht.
Corax hat seine Emotionen meist unter kontrolle und zeigt diese auch nur selten nach außen. Wenn er dennoch jemanden an seinen Gefühlen Teilhaben lässt, zeigt das von großen Vertrauen.

Da sich die Republik von seinem Heimatplaneten zurückgezogen hat, und diesen den Sith schutzlos auslieferte, fühlt er sich von der Republik im Stich gelassen, und schloss sich bald seinen Sith-Meister an, der ihn in der Macht unterwies und nun sein volles Vertrauen genießt.

Stärken:

  • Corax hat ein gewisses Talent, Gedanke zu erahnen, bzw. ist er talentiert darin, die emotionen seines Gegenübers wahrzunehmen, und daraus mögliche Gedanken oder Handlungen abzuleiten. Wobei dieses Talent immer in Abhängigkeit des Gegenübers zu sehen ist, da manche ihre Emotionen gut kontrollieren können (z. B. Jedi)
  • Er hat gelernt seine Emotionen gut zu verstecken, somit ist es für andere Jedi/Sith schwieriger diese zu lesen.

Schwächen:

  • Er ist Blind.
  • Kann schlecht auf oder gar nicht auf optische Reize reagieren (Laserpointer oder so).
  • Seine Wahrnehmung ist auf einen gewisses Umfeld beschränkt, dessen Größe abhängig ist, wie viele Individuen sich in diesem Umfeld befinden. (hohe Bevölkerung = Kleiner Radius, wenig Bevölkerung = Größerer Radius.)

Stories

Artwork

Screenshots